Development of a universally usable OpenCL Framework for computationally intensive applications.

Art der Arbeit:
Bachelor-Arbeit
Betreuer:
Homepage: http://www3.informatik.uni-erlangen.de/Persons/schneider/
E-Mail: max.schneider@informatik.uni-erlangen.de
Beschreibung der Arbeit:

Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung eines Wrappers für OpenCL, der eine benutzerfreundliche Nutzung von OpenCL ermöglicht. Auch ein wichtiges Kriterium ist die Generik, d.h. das entstandene Framework soll nicht Anwedungsspezifisch, sondern portierbar sein.

Bearbeitungszustand:
Abgeschlossen von Maximilian Volkan Baloglu