Suche


Rechnerarchitektur

Vertiefungsrichtung

Auf dem Übersichtsbild sehen Sie die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls und darunter jeweils die zugehörigen Module.

Durch Klicken auf die Modulnamen erhalten Sie weitere Informationen.

PARALLELES RECHNEN MIT GEEIGNETEN ARCHITEKTUREN


 

Anwendungs-spezifische Parallelprozessor-Architekturen für eingebettete Systeme
  • Architekturen für intelligente optische Sensoren
    kurzfristig: FPGA-Lösungen
    mittelfristig: ASIC-Lösungen
    langfristig: biologisch-inspirierte Konzepte (Marching Pixels)
  • Mitarbeit im Embedded System Institut (ESI)
    Thema: "Applikations-spezifische Architekturen für intelligente Kameras"
 
Multi-Cluster-Rechner und Vielkern-Prozessoren für heterogene HPC-Architekturen
  • Anwendung heterogener Parallelrechner-Architekturen (Kombination Standard-Multikern-Prozessor AMD/Intel + FPGA + GPU + Cell, Multi-Cluster-Rechner)
  • Bibliotheken und Frameworks für transparente Infrastrukturen für heterogene HPC-Architekturen
  • Grid und Cloud Computing - Infrastruktur / Evolutionäre Optimierung
  • Kompetenzzentrum GPU-/Cell-Nutzung für Auswertungen in der optischen Messtechnik und in Computational Lithography
 
Nano-Computing und Nano-Architekturen
  • frühzeitiges Aufgreifen neuer technologischer Entwicklungen für Rechnerarchitekturen
  • qualitative Nutzung nano-elektronischer Bauelemente für Parallelrechner-Architekturen
  • Forschungsschwerpunkt "Rechner-/Prozessor-Architekturen für Nano-Computing

Praxis-orientiert
 
 
 
Grundlagen-orientiert

 
 

 


Hinweise und Kombinierbarkeit