OPC UA

Dezentrale Steuerung im privaten Wohnen mittels intelligenter Sensoren und OPC UA auf Basis der Paradigmen von Industrie 4.0

Förderer

    Projektpartner

    Beschreibung

    Aufbau eines Frameworks zur Planung und Realisierung eines selbst- organisierenden technischen Ökosystems für digitales Wohnen auf Basis einer OPC UA Kommunikation

    Das zu entwickelnde Framework soll die Umsetzung von selbstorganisierenden Systemen im Bereich des digitalen Wohnens erheblich vereinfachen. Durch abstrakte Modellierung können Systeme zielsicher geplant werden. Die Verwendung von Hardware- und Softwarekomponenten ermöglicht die Erstellung eines Implementierungsleitfadens bzw. die automatische Generierung von Code-Fragmenten. Die Funktionsfähigkeit des Frameworks wird anhand eines definierten Anwendungsszenarios demonstriert. Hierzu bietet sich im Rahmen dieses Vorprojekts eine grundlegende Sensor- Aktor-Kopplung, z. B. bestehend aus Bewegungssensor und Beleuchtung, an. Diese sollen in der Lage sein, sich nach Inbetriebnahme ohne Nutzereingriff kommunikationstechnisch zu vernetzen, sich zu beschreiben und anschließend ihre definierten Funktionen auszuführen. Der Erfolg ist am Projektende daran feststellbar, dass das Framework in der Lage ist, ein selbstorganisierendes System bestehend aus Beleuchtung und Bewegungssensor zu modellieren und zu simulieren. Anschließend ist daraus ein Demonstrator zu erzeugen, der in Abhängigkeit der Bewegungsdetektion die Beleuchtungssteuerung vornimmt.

    Ansprechpartner

    Leitung

    Adresse: Prof. Dr.-Ing. Dietmar Fey
    Lehrstuhl für Informatik 3 (Rechnerarchitektur)
    Martensstrasse 3
    91058 Erlangen
    Germany
    Raum: 07.156
    Telefon: +49 9131 85 27003
    Fax: +49 9131 85 27912
    Homepage: http://www3.informatik.uni-erlangen.de/Persons/fey/
    E-Mail: dietmar.fey@informatik.uni-erlangen.de

    Mitarbeiter

    Adresse: Dr.-Ing. Marc Reichenbach
    Lehrstuhl für Informatik 3 (Rechnerarchitektur)
    Martensstr. 3
    91058 Erlangen
    Germany
    Raum: 07.137
    Telefon: +49 9131 85 27915
    Fax: +49 9131 85 27912
    Homepage: http://www3.informatik.uni-erlangen.de/Persons/marcreich
    E-Mail: marc.reichenbach@fau.de

    Publikationen